Warum kann ich Ihnen helfen?

Holz
Ich mache das seit 15 Jahren

Seit 2002 arbeite ich im Interim Management, nachdem ich lange Jahre im internationalen Bankgeschäft (Corporate Banking), für den Burda-Verlag die interne Unternehmensberatung sowie für debis Systemhaus und Accenture deren Internet-Business als CEO der jeweiligen Tochtergesellschaften aufgebaut hatte.

Ich betrachte Ihre Aufgabenstellung somit aus einer gesamtheitlichen, unternehmerischen Perspektive – nicht aus der Perspektive eines abhängig beschäftigten Projektmanagers.

Ich habe eigene Interim-Mandate übernommen und MANATNET aufgebaut, seinerzeit als Europas erster auf das professionelle Interim Management spezialisierte Internet-Marktplatz. Den Marktplatz und die zugrunde liegende Datenbank habe ich im Herbst 2016 in UNITEDINTERIM eingebracht – und berate nunmehr unter der Marke MANATNET ausgewählte Kunden zu allen Themen des Interim Managements.

Sie interessieren sich für meinen Lebenslauf im Detail: Hier ist mein CV

Ich habe fast 600 Projekte persönlich betreut

Ich biete Ihnen Knowhow aus rund 600 Projekten mit sehr unterschiedlichen Aufgabenstellungen: Vom Projekt- und Programm-Management im Automobilbau, (Post Merger) Change-Projekte (geführt durch die Leiterin Personal) über Lean-Management-Projekte in der Produktion sowie den Aufbau des Vertriebs in Startups bis zur Restrukturierung von Produktionsprozessen und der Sanierung Insolvenz-gefährdeter Unternehmen.

Ich gelte als Insider im Interim-Management

Ich kenne sehr viele Interim Manager persönlich: Aus der Qualitätssicherung bei MANATNET (vor 2017), aus der Qualitätssicherung bei UNITEDINTERIM nach 2017 und aus der Organisation und dem Management von sieben AIMP-Jahresforen mit jeweils über 200 Teilnehmern.

Ich kenne zudem mehr als die Hälfte der relevanten Player im Interim-Geschäft der DACH-Region persönlich – den größten Teil seit Jahren. Ich habe somit Zugang zu umfangreichen Ressourcen und Informationen, die ich Ihnen zugänglich machen kann. Von Anfang an verantworte ich als Co-Autor gemeinsam mit Thorsten Becker die jährliche AIMP-Providerstudie. Diese umfangreiche, analytische Arbeit ergänzt meine umfangreiche praktische Erfahrung aus meiner Arbeit im Interim-Business.

Ich bin Gründungsmitglied des AIMP

Der Arbeitskreis Interim Management Provider (AIMP) konstituierte sich in 2004 aus einer Providerkooperation und ist per heute ein Zusammenschluss renommierter Interim-Dienstleister aus der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz). Im Wachstumsmarkt Interim Management stehen Transparenz, Professionalität und Qualität, aber auch Innovation im Interim-Geschäft im Vordergrund. AIMP-Mitglieder müssen Kompetenz und Kundenorientierung nachweisen und unterstützen einander kollegial. Im Rahmen von Branchenanalysen werden ständig aktuelle Trends und Marktzahlen erfasst, analysiert und diskutiert. Stellungnahmen zu wichtigen Themen im Interim Management werden regelmäßig publiziert.

Ich bin Co-Autor der jährlichen AIMP-Providerstudie

Von Anfang an verantworte ich als Co-Autor gemeinsam mit Thorsten Becker die jährliche AIMP-Providerstudie.

Im Rahmen der jährlichen AIMP-Providerstudie werden rund zwei Dutzend auf das Interim Management spezialisierte Personalberatungen (Provider) aus der DACH-Region zum Markt und zum eigenen Projektgeschäft befragt.

Die Befragung findet jeweils Anfang des Jahres über einen Fragebogen statt: Um die Vertraulichkeit sicherzustellen werden alle Antworten durch eine Treuhänderin konsolidiert. Hierbei werden jährlich rund 200 Seiten Fragen ausgewertet und 4.500 Datensätze verarbeitet. Die Analysen decken die Zeitpunktbetrachtung (das jeweilige Vorjahr) sowie die Zeitraumbetrachtung der seit 2005 vorliegenden Daten ab.

Manager Network GmbH - Winzerstr. 10, 77654 Offenburg/Baden

Tel. 0781 967 41 86 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Designed by April & June - Webdesign Berlin